Galas & Charities & Matinees 2019


DIENSTAG, 25. Juli 2019
10:30 Uhr

Schlosstheater Schönbrunn, Wien

Matinée für Wiener Schulen; ausgebucht
Die Stars of Tomorrow Gruppen freuen sich, die TänzerInnen der Gruppe “Ich bin OK” aus Wien für einen Gastauftritt bei dieser Matinee begrüßen zu können.
Info: Frau Schobesberger 0676 - 380 3920


MITTWOCH, 26. Juni 2019
10:30 Uhr

Seeham, Seebühne (S) 

Matinée für Salzburger Schulen
Info: Veronika Kaiser 0664-35 38 400

Diese Veranstaltung ermöglicht
die Seebühne Seeham.

seebuehnen-logo_gr-197x280.jpg

FREITAG, 28. Juni 2019
20 Uhr

St.Johann in Tirol, Hauptplatz

Open-Air Gala; Eintritt frei;
Info: 05352 - 633 35

Diese Veranstaltung ermöglicht der Tourismusverband St.Johann Kitzbüheler Alpen

region-st.-johann-logo-klein.jpg

SONNTAG, 30. Juni 2019
18 Uhr

Elisabethinum, AXAMS

Open-Air Gala; freiwillige Spenden;
Info: 05234 - 68 277


DIENSTAG, 2. Juli 2019
19:30 Uhr

Saal Tirol,Congress Innsbruck

Karten zw € 5,- und 10,- in Kürze hier erhältlich

Die Stars of Tomorrow – das sind US-amerikanischen Jugendtanzgruppen, die seit mehr als 20 Jahren das Tiroler Publikum mit ihrem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm begeistern. Vom Klassischen Ballett bis zu HipHop, von Step bis zu Musical ist alles dabei.
Mehr als 80 hochtalentierte Nachwuchs-TänzerInnen zwischen 12 und 18 Jahren der Gruppen Core Dance Company (Kalifornien), Flint Youth Ballet (Michigan), Forum Dance Theatre (Illinois), dem Performing Dance Theatre (Utah) sowie dem Utah Metropolitan Ballet (Utah) präsentieren mit zwei Tiroler Tanzstudios – Dance Experience (Innsbruck) und InnsTanz (Innsbruck) - diese einzigartige internationale Vorstellung. Ein ganz besonderes Projekt hat Dance Experience mit ihrer engagierten Inhaberin Amy Pedevilla hierfür erstmalig im Auftrag der Stars of Tomorrow auf die Beine gestellt: TänzerInnen der Company choreographierten und lernten zusammen einen Tanz mit körperlich beeinträchtigten Jugendlichen in einem kreativen und inspirierenden Prozess. Außerdem erarbeitet erstmals der Direktor der erfolgreichen Tanzcompany des Tiroler Landestheaters, Enrique Gasa Valga, ein Tanzstück mit jugendlichen Flüchtlingen und MigrantInnen.

Die Stars of Tomorrow kooperieren mit der Initiative Hunger auf Kunst und Kultur und teilen den Gedanken, dass jeder Mensch ein Recht auf Kunst und Kultur hat, unabhängig von den Lebensumständen und den finanziellen Gegebenheiten.


Die Veranstaltungen in Innsbruck werden durch die großzügige Unterstützung der Stadt Innsbruck,  des Landes Tirol und des Tourismusverbandes Innsbruck ermöglicht! 

Land Tirol Sponsorlogo_gefoerdert_Regular_4c (002).jpg
 
hungerlogo_4c-rot.jpg

MITTWOCH, 3. Juli 2019
10 und 12 Uhr

Saal Tirol, Congress Innsbruck

Matinée für Schulen; ausgebucht; Reservierungen für 2020 ab sofort bei Frau Schobesberger 0676-380 3920


G_G_6623-2.jpg
19574947_1578004762272984_8230662935082907647_o.jpg
Cloggging 2.JPG
 
 
 
}